International Ōgai Studies

Keyword:

language reform (7)

Bowring, Richard John
“Ōgai als Erneuerer der japanischen Sprache”, in Klaus Kracht (ed.): “Ōgai” Mori Rintaro: Begegnungen mit dem japanischen homme de lettres, Wiesbaden: Harrassowitz 2014: 46–55.

Dion, Martin
Mori Ōgai und seine Rolle in der Diskussion um die Rechtschreibreform 1908, M.A. thesis, Universität Heidelberg, 2000. Unpublished typescript.

Griolet, Pascal
“L’intervention de Mori Ōgai dans le débat sur l’écriture japonaise”, Cipango. Cahiers d’études japonaises 4 (1995): 49–83.

Itoda Sōichirō
“Diskurse zwischen Bühnen- und Nationalsprache. Ōgai Moris Dramenübersetzungen zu Beginn der japanischen Moderne”, Neue Beiträge zur Germanistik 2.4 (2003: Deutsche Dichtung und japanische Dichter): 25–37.

Kracht, Klaus (ed.)
Ōgai - Mori Rintarō: Begegnungen mit dem japanischen ‘homme de lettres’, Wiesbaden: Harrassowitz Verlag 2014. 348p.

Lamarre, Thomas
“Bacterial Cultures and Linguistic Colonies: Mori Rintaro’s Experiments with History, Science, and Language”, Positions. East Asia Cultures Critiques 6.3 (Winter 1998): 597–635.

Yanabu Akira
Modernisierung der Sprache. Eine kulturhistorische Studie über westliche Begriffe im japanischen Wortschatz. Übersetzt und kommentiert von Florian Coulmas, München: Iudicium 1991 (Veröffentlichungen der deutschen Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens, Tokyo): 64–68; 96–106.